HI-RES PICS

PRESSETEXT

Pinball wollen deinen Club, dein Festival rocken, und das können sie auch. Mit einer starken und authentischen Frontfrau, deren Performance man nicht so schnell vergisst. Lady Pinball  ist einzigartig, wild und intensiv, ihre dunkle, raue Stimme unverkennbar. Die Musik? Ein  kreativer, leidenschaftlicher Mix aus Blues, Folk, Americana, angerührt mit einer Prise Punk. Ein emotionaler Roller Coaster, tanzbar for sure.
 
Und nein, mit dem Pinball-Wizard hat das nix zu tun – wohl aber mit einem Song. Der stammt aus der Feder von Lady Pinball Diana Zucca und Mr Pinball Remo Hänsli. Die beiden sind der kreative Kern der vierköpfigen Formation, die ganz leichtfüssig in den verschiedensten Stilen herumflippert. Blues, Folk, Americana, sogar eine Prise Punk ist dabei. Doch, doch, das funktioniert. Weil man diesen Musikern gern zuhört, egal, wo sie sich stilistisch bewegen. Weil sie eigenständig sind, verspielt und kreativ.  In ihrer Mitte steht eine Frau, die Geschichten zu erzählen weiss.

 

Lady Pinballs Performance ist schillernd, temperamentvoll und zart, ihr dunkles Timbre geht unter die Haut. Sie singt in ihrer eigenen Sprache, dem wunderbar trockenen Züritütsch und auf Englisch. Ihre Geschichten sind nichts für schwache Nerven. Denn sie beginnen dort, wo’s wehtut. Und doch, oder vielleicht gerade deswegen, sind sie gewürzt mit einer guten Prise Humor.  An Humor, Leidenschaft und Spielfreude fehlt es auch der Band nicht. Geschickt verstehen es die drei Pinballs, das Myzel zu weben, auf dem sich ihre Frontfrau entfalten kann.

Federleicht und tonnenschwer zugleich kann das klingen, wütend, sanft, zerbrechlich und charmant.  Ein emotionaler Roller Coaster, diese Pinball-Songs. Von verspieltem Glück ist da die Rede, von verpassten Chancen, gefährlichen Verlockungen, verschlungenen Wegen, von verlorener und wieder gewonnener Liebe. Von Tagträumern, Engeln, Blendern und Zweiflerinnen. Und immer wieder gibt es sie, die gute Kugel, den Adrenalinkick, den lang ersehnten Score.
 
Pinball sind:  Diana Zucca (lyrics, voc and bass), Remo Hänsli (guit, composing) Marco Clerc, (bass and guit), David Galanti (drums).  
 
Pinball sind eine Zürich-Schaffhausen Connection. Darüber hinaus liegen die Wurzeln der Bandmitglieder in Italien, Deutschland, Polen und Frankreich.
 
Pinball sind dran:  Neue Songs sind in der Pipeline. Anfang 2019 verschmieden wir sie zu einer Longplay. Ein erster Single-Release inklusive Videoclip ist auf Ende Februar geplant, der zweite folgt im März. Anfang 2019 ist zudem ein zweimonatiges Tourzeitfenster geplant. Die Albumtaufe feiern wir Ende August 2019.
 
Das haben wir schon gemacht:  Die EP „Pinball“ veröffentlicht, im März 2017  Aufnahme, Mix und Mastering: Gavin Maitland, Startrack Tonstudio, Schaffhausen.  Den Videoclip „Sunne“ veröffentlicht, im März 2017 Seit September 2015 ca 50 Shows gespielt in Clubs und an Festivals
 
Wer jetzt schon ein wenig Pinball-Luft schnuppern möchte, schaut sich unser Electronic Press Kit vom August 2018 an, ein Teaser mit Ausschnitten aus unseren Live-Konzerten, dem Videoclip „Sunne“ einer Fotosession und einer Flipperrunde im Pinball Club Schaffhausen.
 
Pinball Kontakt:

Booking & Management: Beat Junker, beat@j-eventsupport.ch

Band: info@pinball-band.ch
 
www.pinball-band.ch

www.facebook.com/pinball.rockt

Instagram pinball_band

LOGOS

RIDER

  • Schwarz Facebook Icon
  • Black Apple Music Icon